Sachkundige Bürger

In Nordrhein-Westfalen erlaubt die Gemeindeordnung auch die Berufung von Bürgern ohne Ratsmandat, die in der Regel aber der jeweiligen Partei oder Wählergruppe angehören. Der sachkundige Bürger hat eine beratende Funktion in der Fraktion und hat auch ein Stimmrecht.