Grandioser Neujahrsempfang – Albert-Mooren-Halle „gerappelt voll“

Mehr als 200 Gäste aus Verbänden, Vereinen und Gruppen, aus Politik und Bürgerschaft folgten der SPD-Einladung zum traditionellen Neujahrsempfang am 05.01.2018.

Bernd Bedronka führte durch das Programm, dessen Höhepunkte

die Mini-Talkshow von Roland Angenvoort mit dem Kulturpreisträger Karl Groß sowie

die Verleihung des Maja-Schmitz-Peick-Preises an Ayse Berdibey waren.

Jochen Monhof wies in seiner Neujahrsrede auf die vielen „Gläser Bier“ hin, die die Grefrather mittlerweile wegen der alljährlichen Steuer- und Gebührenerhöhungen nicht mehr trinken können.

Und den Abschluss verfeinerte das Grefrather Jugendtheater unter der Leitung von Magdalena Bartkowiak mit einem Medley aus seinen neuesten Musical „Elisabeth“.