Tag der offenen Tür beim Qaurtiersbüro Oedt/Mülhausen mit Jessica Steinmüller und Nicole Geitner.


Die Quartiersentwicklerinnen verstehen sich als Schnittstelle zwischen professionellen Unterstützungsleistern, den Bürgerinnen und Bürgern, der Kommune und den Akteuren vor Ort. Sie hören hin, greifen Anregungen und Ideen auf, beantworten Fragen, vermitteln Kontakte und unterstützen bei der Umsetzung von Projekten – ganz im Sinne einer lebendigen und aktiven Ortsteilentwicklung. So viel Engagement benötigen wir für die Gemeinde Grefrath. Vielen Dank dafür.