Hilfe für Geflüchtete in Grefrath

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt, dass vom Rat beschlossene Entscheidungen nicht oder nur sehr zögerlich umgesetzt werden.
Als Beispiel möchte ich die vom Rat beschlossene Teilzeitstelle für einen Flüchtlingssozialarbeiter anführen. Beschlossen ist diese Stelle, der Haushalt ist seit Monaten genehmigt und beinhaltet diese Stelle.
Nur ist der Sozialarbeiter nicht da. Auch die Ausschreibung dieser Planstelle vermisse ich.
Bitte erklären Sie mir, warum das so ist und warum die Gemeindeverwaltung sich keine Mühe gibt, diese wichtige Stelle zu besetzen. Die Planstelle ist da, warum ist sie nicht besetzt und warum bemüht sich die Gemeinde nicht darum?

Gern veröffentliche ich Ihre Antwort an dieser Stelle.

Jörg Süselbeck